Termine und Veranstaltungen die Sie nicht verpassen sollten.

Bald Beginnt das 183. Oktoberfest in München auf der Theresienwiese.

Zwei Wochen liegen zwischen dem Einzug der Wiesenwirte und dem letzten Schluck Bier im Festzelt. Dazwischen gibt es einiges auf dem größten Volksfest der Welt, dass Sie nicht verpassen sollten.

So geht es am 17.09 im Schottenhamel Festzelt (zu allen Reservierungen im Schottenhamel) wie jedes Jahr mit der Eröffnung der Wiesn und dem Anstich mit anschließendem "O‘zapft is" vom Bürgermeister los. Aber auch danach lohnt es sich einen Platz in einem der großen Zelte zu sichern.Denn voll wird es auf jeden Fall.

Wer den Einzug der Wiesnwirte verpasst hat oder mehr sehen will, kann sich am ersten Wiesn Sonntag vom bunten treiben beim Trachten und Schützenzug überzeugen.

An jedem Dienstag freuen sich die kleinen Gäste auf den Familientag über ermäßigte Fahr-, Eintritts- und Imbisspreisen. An den Sonntagen liegen viele dann der Bavaria zu Füßen. Am 25.09 um 11 Uhr können Sie dem Standkonzert der Wiesn Kapelle lauschen und als Abschluss am letzten Sonntag wird Ihnen hier um 12 Uhr das Böllerschießen des Bayerischen Sportschützenbundes geboten.

Für die besten Plätze buchen Sie Ihren Tisch immer auf oktoberfest-tischreservierungen.de

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.