Produkte von Schützen-Festzelt

Schützen-Festzelt

Das Schützen-Festzelt ist aufgrund des vorwiegend aus dem bayerischen Oberland stammenden Publikums ein urgemütlicher Platz. Zudem verkehrt hier gern der bayerische Adel. Auch beim Essen setzen die Betreiber auf Altbewährtes. Die Spezialitäten des Hauses sind, neben dem Löwenbräu-Bier, das in Malzbier gebratene Spanferkel und der Franziskaner Kaiserschmarrn mit Rumrosinen und Zwetschgen. Der Bayerische Sportschützenbund veranstaltet hier jedes Jahr sein traditionelles Oktoberfest-Wettschießen an den 110 Schiessständen im Zelt. Auch am Abend geht es laut her, denn die Niederalmer bringen die Stimmung mit Rock zum kochen. Deswegen wird das Zelt, neben dem Hacker und dem Schottenhamel, auch von jungen Gästen bevorzugt.